Bärnermeister 2018

Team 1 gewinnt das kantonale Hallenturnier in Neuenegg.

Nach drei Siegen in den Gruppenspielen und dem Halbfinalsieg gegen Brügg stand das Finalspiel gegen Urtenen an. Team 1 drückte von Beginn weg aufs Tempo, nach dem knappen Sieg im Gruppenspiel war klar, wo man sich verbessern musste. Weniger Fehler in der Verteidigung und ein guter Mix aus perfektem Zusammenspiel und starken Einzelaktionen brachten schliesslich den souveränen 14:9 Sieg. Es ist der sechste Titel in Folge, bärenstark.

💪🐻🏆🎉

Auch Team 2 war in Neuenegg am Start. Das junge Team kämpfte richtig gut, setzte viele Aktionen aus dem Training um – selbst ohne Coach an der Seitenline. Der sechste Schlussrang an der kantonalen Spitze ist schliesslich ein super Abschluss. Weiter so!

Rangliste

  1. Täuffelen (Team 1)
  2. TV Urtenen
  3. Madis-Aarwangen
  4. Kobari Brügg
  5. Ferenbalm
  6. Täuffelen (Team 2)
  7. Pieterlen
  8. Müntschemier